Frühpädagogik gestalten

Kleine Kinder sind begierige Lerner mit einem riesigen Potential an Fähigkeiten.

Spielend entdecken sie die Welt – und das von Anfang an und mit all ihren Sinnen.

Frühpädagogik gestalten bedeutet, dieses Potential zu erkennen und Kinder in ihrer Entwicklung mit angemessenen Angeboten zu fördern und unterstützen.

martina liebendoerferMartina Liebendörfer

Rufen Sie mich an:
07031 4921256
Bilder Fruehpaedagogik ueber mich
Gott im Spiel   Liebendörfer, Martina: Gott im Spiel?! Ein religionspädagogisches Handbuch für die Arbeit mit unter Dreijährigen in Mutter-Kind-Gruppen und anderen Betreuungsangeboten für Kleinkinder
Herausgeber: Evangelische Frauen in Württemberg, Kosten: 10,- € zzgl. Versandkosten.

Aus dem Inhalt: Mutter-Kind-Gruppen in Kirchengemeinden; Spiel – spielen – Gott im Spiel; Religion in der Gruppenstunde; Rituale; Elemente in der Gruppenstunde; Biblische Geschichten erleben; Feste feiern in der Gruppe; Ein Blick über die Mutter-Kind-Gruppe hinaus; Literatur, Medien, Bezugsadressen.

Dazu schreibt Dr. Frieder Harz, Professor i.R. für Religionspädagogik an der Evangelischen Hochschule in Nürnberg im April 2016:
„Die Veröffentlichung von Frau Liebendörfer ‚Gott im Spiel?! Ein religionspädagogisches Handbuch für die Arbeit mit unter Dreijährigen in Mutter-Kind-Gruppen und anderen Betreuungsangeboten für Kleinkinder‘ halte ich für das Beste zum Thema der frühen Religionspädagogik, das derzeit angeboten wird – eine Fundgrube für die Praxis, eingebettet in sorgfältige, gut verständliche Reflexionen. Auf diese Weise wird ein großer Erfahrungsschatz in einer hilfreichen Balance von Theorie und Praxis zugänglich, an der es bei so vielen anderen Veröffentlichungen mangelt.“

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok